Wir über uns

Was macht uns aus?

Enrico MoeglichWir zählen seit Jahren zu den zuverlässigsten und erfolgreichsten Unternehmen in den Bereichen Verkehrs- und Notfallpsychologie sowie Psychotherapie & Coaching. Unsere Arbeit erfolgt im engen und kooperativen Kontakt mit Behörden, Vereinen, Ärzten, Psychologen und Rechtsanwälten.

Ansprechpartner und verantwortlich für die Umsetzung und Entwicklung aller Geschäftsbereiche ist Diplom-Psychologe Enrico Möglich.

Als Fachpsychologe für Verkehrspsychologie verfügt Enrico Möglich neben langjähriger Erfahrung in der Begutachtung und Verkehrstherapie über folgende Zusatzqualifikationen:

  • Seit 2014 Seminarerlaubnis zur Durchführung der Verkehrspsychologischen Teilmaßnahme des Fahreignungsseminars gemäß § 4a Abs. 3 StVG zum Punkteabbau
  • Von 2009 – 2019 Anerkennung als Verkehrspsychologischer Berater gemäß § 71 FeV
  • Seit 2005 Anerkennung als Kursleiter zur Durchführung von Kursen zur Wiederherstellung der Fahreignung gemäß § 70 FeV
  • Seit 2005 Anerkennung als Kursleiter zur Durchführung von besonderen Aufbauseminaren gemäß § 36 FeV
  • Von 2005 – 2009 anerkannter Gutachter für Medizinisch-Psychologische Untersuchungen mit über 1000 MPU-Gutachten

Enrico Möglich ist Mitglied im Vorstand der Sektion Verkehrspsychologie beim Berufsverband Deutscher Psychologen und Psychologinnen (BDP) sowie aktives Mitglied im Fachteam Verkehrspsychologie Berlin-Brandenburg. Zusätzlich ist er Mitglied beim Deutschen Verkehrsgerichtstag.

Als Fachpsychologe für Notfallpsychologie arbeitet Enrico Möglich seit 2005 schwerpunktmäßig in der Krisenintervention nach Raubüberfällen, Verkehrsunfällen und anderen Notfällen im Auftrag von Berufsgenossenschaften, Versicherungen oder Privatpersonen. Wie alle anerkannten Notfallpsychologen wird Enrico Möglich vom BDP auf der Seite www.notfallpsychologenregister.de gelistet.

Die Zulassung zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie (HPG) berechtigt ihn seit 2014 zur Behandlung psychischer Beschwerden und Erkrankungen sowie zur Kostenerstattung durch Sozialversicherungen bei entsprechender Vertragsvereinbarung.

Als Coach in der Einzel- und Gruppenintervention verfügt Enrico Möglich über jahrelange Erfahrung im Bereich der Weiterbildung von Sozial- und Methodenkompetenzen für Jugendliche und Erwachsene. Unter anderem für TÜV Nord, AGUS sowie DaimlerChrysler war Enrico Möglich erfolgreich in der Personalauswahl und -weiterbildung tätig.

Seit 2014 übernimmt Enrico Möglich als Gastdozent am Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie der SRH Hochschule in Berlin im Masterstudiengang die Leitung im Seminar „Verhandlungsführung und Konfliktmanagement“. Weitere Infos unter www.srh-hochschule-berlin.de/de/studium/master/wirtschaftspsychologie/wirtschaftspsychologie-mit-schwerpunkt-personal/.

Was bedeutet PSYCONSULTING?
Das Wort PSYCONSULTING ist eine Verbindung aus den Worten PSY und CONSULTING. Das PSY ist die Abkürzung für Psychologie und das Wort CONSULTING stammt von dem lateinischen Wort „consultus“. Es lässt sich mit „Beratung“ bzw. „kundig und erfahren“ übersetzen. In Abwandlung ergibt sich auch die Bedeutung „für jemanden Sorge tragen“.
Wir leben diese Unternehmensphilosophie, indem wir für die Probleme und Wünsche unserer Klienten Sorge tragen. Langjährige Erfahrung und regelmäßige Fortbildung bilden die Grundlage unserer Beratungen, Therapien und Weiterbildungen. Wir arbeiten effizient und effektiv zum Nutzen unserer Klienten.

PsyWas bedeutet das Zeichen Ψ?
Der griechische Buchstabe Ψ ist der Anfangsbuchstabe des griechischen Wortes ψυχή (Psyche). Das Ψ wird als Symbol für die Psychologie verwendet, so wie Mediziner und Apotheker den Asklepiosstab mit der Schlange für ihren Berufsstand benutzen.
Das Ψ in Verbindung mit dem Namen PSY und CONSULTING verkörpert unsere Verankerung im Bereich der psychologischen Beratung, Heilung und Weiterbildung und ist zugleich unser Marken- und Erkennungszeichen.